thailand-asiago.de

kombireisen-bangkok-bali

kombireisen

Kombireisen Bangkok und Bali

Asien ist längst nicht mehr der unbekannte, geheimnisvolle Kontinent, der er vor gut hundert Jahren war, als die große Asien-Mode in Europa einsetzte. Es war chic, sich mit chinesischen Kunstschätzen zu schmücken, Künstler arbeiteten im Stil des Japonismus, und die Avantgarde setzte sich mit asiatischer Kultur auseinander.

Das ist lange her, aber Thailand, Vietnam, Kambodscha, Indonesien und ganz Südostasien haben von ihrer Faszination nichts verloren. Lange Reisezeiten, gravierende Zeitverschiebungen und der finanzielle Aufwand machen solche Reisen aber fast unmöglich. Gut, dass es Kombireisen gibt - immerhin kann man so mehrere Reiseziele während einer einzelnen Urlaubsphase besuchen. Kombireisen Bangkok und Bali sind nur ein Beispiel für das, was alles möglich ist.

Thailand - Geister und buddhistische Klöster und kulinarische Highlights

Ende der 1960er Jahre fing es an: Einzelne Aussteiger erkundeten im Rahmen der Hippie-Kultur Thailand und ebneten ungewollt den Weg für den Massentourismus. Jährlich wurden es immer mehr Besucher in dem schönen Land, und in den letzten Jahren gerät Thailand wie andere südostasiatische Länder auch immer mehr wegen des Sextourismus in die Medien.

koenigspalast-bangkok-thailandAllerdings hat Thailand viel mehr zu bieten. Die Kultur des überwiegend buddhistischen Landes ist absolut faszinierend. Klöster und Tempelanlagen, genannt Wat, finden sich im ganzen Land und können besucht werden. Allein in der Hauptstadt Bangkok, die bei Kombireisen Bangkok und Bali direkt angeflogen wird, gibt es mehr als 400 solcher Anlagen.

Die Volkskultur Thailands ist reich - der Geisterglaube ist sehr lebendig und wird in Theater, Musik und Literatur exzessiv dargestellt. Kathoey nennt man die thailändischen Damen, die in einem männlichen Körper geboren wurden und als Frauen durchs Leben gehen. Man trifft sie nicht nur im Nachtleben Bangkoks an, sondern auch in ländlichen Gegenden, sie engagieren sich im Volkstheater und in der Musik.

Kulinarisch hat Thailand für Europäer ebenfalls einiges zu bieten, denn die Küche des Landes ist überaus würzig und abwechslungsreich. Mit dem in Deutschland servierten "thailändischen Essen" hat das allerdings wenig zu tun, einheimische essen sehr viel einfacher.

Thailand hat sicherlich viele sehenswürdige Orte, aber für einen kurzen Aufenthalt bietet sich Bangkok an. Der Flughafen ist ein Drehkreuz, die Stadt wird von verschiedenen Fluglinien bedient und ist Umsteigepunkt in andere Teile Asiens. Ein Aufenthalt von wenigen Tagen in Bangkok kann der Auftakt zur Weiterreise nach Bali oder zu anderen Zielen in Südostasien sein.

strand-baliDa Bangkok ein reges Nachtleben hat, lässt sich der Timelag in der Stadt leichter überwinden - immerhin beträgt der Zeitunterschied sechs Stunden im Winter und im Sommer fünf Stunden, wenn man in Deutschland zu Mittag isst, wird in Bangkok bereits das Abendessen serviert. Kombireisen zwischen Bangkok und Bali sind eine ganz besondere Erfahrung. 

Indonesien Bali: zwischen China, Malaysia und Melanesien

Noch weiter im Pazifik befindet sich Indonesien. Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland Bali liegt im Sommer bei sechs, im Winter bei sieben Stunden, zu Bangkok gibt es also nur eine Stunde Unterschied. Allerdings kann man eine Reise nach Bangkok mit den Erlebnissen in Bali nicht vergleichen.

Das macht Kombireisen Bangkok und Bali so charmant: Obwohl die Flugzeit zwischen den beiden Orten nur drei Stunden und vierzig Minuten beträgt (zum Vergleich: Deutschland - Bangkok etwa 10 Stunden, Deutschland - Bali etwa 14 Stunden), hat man auf Bali das Gefühl, in einer völlig anderen Welt gelandet zu sein.

Bali vereinigt Elemente der malaiischen, der melanesischen und der chinesischen Kultur miteinander. Einflüsse aus der Kolonialzeit führen zu einem faszinierenden Mix in Architektur, Kunst und Literatur. Die meisten Menschen gehören dem Hinduismus an, nur wenige sind Christen, Buddhisten oder Muslime. Und auch in der Küche der Insel Bali schlägt sich der kulturelle Mix nieder: Aus China kamen Ingwer und Kardamom nach Bali, aus den Niederlanden die Kartoffeln, und die Portugiesen brachten Chili mit. Kombireisen Bangkok Bali sind nur ein Beispiel für unsere Reisen die Sie günstig buchen können: Kombireisen Bangkok und Bali.

Erlebe mit Thailand-AsiaGo die Insel Bali in Indonesien

kombireisen