thailand-asiago.de

kurzrundreisen-thailand

kombireisen

Kurzrundreisen

Erlebe Land & Leute in Thailand

Die erste Nacht Ihrer Thailand-Rundreise verbringen Sie im pulsierenden Bangkok (eine Verlängerung ist zubuchbar), danach beginnen die dreitägigen Kurzrundreisen - je nach Wahl aus 4 verschiedenen Rundreisen. Nach Beendigung der Rundreise folgt eine weitere Übernachtung in Bangkok (auch dieser Aufenthalt ist verlängerbar), im Anschluss beginnt der Badeurlaub (ebenfalls verlängerbar).

Rundreise Kultur & Dschungel

kurzrundreise-thailand-schwimmender-markt Erleben Sie thailändisches Leben rund ums Wasser, die klassischen Schwimmenden Märkte, imposante Dickhäuter, altertümliche Bauwerke, Tempelanlagen und Paläste.

Tag 1: Bangkok - Damnoen Saduak - River Kwai
Morgens Abfahrt am Hotel in Bangkok, dann Besuch der Schwimmenden Märkte in Damnoen Saduak. Sie befahren mit einem Longtailboot die Kanäle des Flusses Khlong, an denen die einheimischen Händler auf kleinen Booten ihre Waren anbieten. Im Anschluss besichtigen Sie die berühmte Brücke am Kwai (River Kwai), wo Sie Interessantes über den Bau der Eisenbahn durch Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg erfahren. Danach erfolgt eine Fahrt zum "Hell Fire Pass" und das Museum kann besichtigt werden. Später fahren Sie mit dem Boot auf dem Kwai Noi zum Resotel (Mittelklassehotel), wo Sie umgeben von tropischem Grün die Nacht verbringen.

Tag 2: River Kwai - Prasat Muang Singh - Ayutthaya
Morgens geht es ins Elefantencamp, wo Sie auf einem Elefanten reiten können (optional). Dann können Sie die Spuren der alten Khmer-Kultur im Historical Park von Prasat Muang Singh verfolgen. Der Schrein im sogenannten "Löwenturm" wird als Mittelpunkt der Khmer-Macht in dieser Gegend gesehen. Ein Höhepunkt ist die anschließende Fahrt mit der "Todesbahn" durch die exotische Landschaft am River Kwai entlang. Vorbei an den landestypischen Reisfeldern endet die Tagestour in Ayutthaya, wo im gehobenen Mittelklassehotel übernachtet wird.

Tag 3: Ayutthaya - Sommerpalast - Bangkokkurzrundreise-thailand-bruecke-kwai
Am dritten Tag steht der Besuch einiger buddhistischer Tempel auf dem Programm. Zuerst der Tempel Wat Mongkol Borpit, dann die Sanphet-Palastruinen und die Tempelanlage Wat Mahathat, anschließend die Tempelbauten Wat Yai Cahimongkol und Wat Panancherng. Der Höhepunkt des Tages ist sicherlich der Besuch der königlichen Sommerresidenz Bang Pa In. Nachmittags erfolgt die Fahrt zurück nach Bangkok, wo Sie circa um 17 Uhr am Hotel ankommen. Flughafentransfers müssen extra dazugebucht werden (separater Transfer mit einem Abflug nicht vor 18 Uhr).

Inklusive: Gruppentour mit mindestens zwei Teilnehmern, dienstags ab/an Bangkok (Hotel), wie ausgeschrieben zwei Übernachtungen, Frühstück am zweiten und dritten Tag, lokale deutschsprachige Reiseleitung, Eintrittsgelder.

Individuell: Buchung auch als Privattour mit einem täglichen Reisestart möglich, Mindestteilnehmer: 1

 


 

Rundreise Kultur & Natur am berühmten River Kwai

kurzrundreise-thailand-todesbahn Die dreitägige Rundreise beinhaltet den Besuch der Brücke am Kwai, eine Fahrt mit dem "Todeszug", einen Abstecher zum Elefantencamp und zum Stamm der Mon sowie eine spannende Floßfahrt.

Tag 1: Bangkok - Kanchanaburi - Brücke am Kwai
Am frühen Morgen werden Sie zwischen 6.00 und 6.30 Uhr von Ihrer englisch sprechenden Reiseleitung am Hotel abgeholt. Die Fahrt nach Kanchanaburi dauert etwa drei Stunden. Dort erfolgt der Besuch des Thailand-Burma Railway Centre, ein interaktives Museum, das gleichzeitig auch ein Kriegsmuseum ist.  Danach erfolgt ein Besuch des Heldenfriedhofs, wo die gefallenen Alliierten des Zweiten Weltkriegs begraben sind und anschließend eine Fahrt mit dem berühmten "Todeszug".

Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant gibt es eine Bootsfahrt zu den Jungle Rafts, im Anschluss erfolgt die Zimmerverteilung. Am Nachmittag besuchen Sie das Dorf des Mon-Stammes und abends wird eine Tanzvorführung dieses ethnischen Volkes im Resorthotel dargeboten. Übernachtet wird mitten in der Natur auf den Jungle Rafts (auf einfachen Flößen).

Tag 2: River Kwai - Elefantencamp - Floßfahrtkurzrundreise-thailand-elefantentrekking Nach dem Frühstück haben Sie den Morgen zur freien Verfügung, das Mittagessen wird im Ressort eingenommen. Danach haben Sie die Möglichkeit, im Elefantencamp auf einem der imposanten Dickhäuter zu reiten; im Anschluss gibt es eine spannende Bootsfahrt auf einem Bambusfloß. Nach dem Check-out geht es ebenfalls auf Bambusflößen zum River Kwai Resotel, wo auch das Abendessen eingenommen wird und die Übernachtung stattfindet.

Tag 3: Hell Fire Pass - Bangkok
Gleich nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Boot zur Anlegestelle am Resotel, danach geht die Fahrt weiter zum Hellfire Pass. Dieser Abschnitt der Eisenbahnstrecke ist inzwischen eine Gedenkstätte für die vielen Kriegsgefangenen, die beim Bau der Railway ihr Leben ließen.

Danach Mittagessen im Resotel, anschließend Check-out und Rückfahrt Richtung Bangkok, wo Sie circa um 18 Uhr im Cityhotel einchecken können. Flughafentransfers müssen extra gebucht werden (Abflug ist erst ab 21 Uhr möglich).

Inklusive: Gruppentour mit mindestens zwei Teilnehmern, täglich ab/an Bangkok (Hotel), zwei Übernachtungen in einfacher Unterkunft mit Verpflegung, Eintrittsgelder, lokale Reiseleitung (englisch sprechend).

Individuell: Buchung auch als Privattour mit einer deutschsprachigen Reiseleitung möglich.

 


 

Rundreise - Das andere Thailand

kurzrundreise-thailand-fluss Eine Rundreise für Naturliebhaber und Menschen, die das unbekannte Thailand in seiner Ursprünglichkeit und abseits der Touristenströme erleben wollen.

Tag 1: Bangkok - Fluss Nakorn Chaisri - Suphanburi - Uthai Thani
Der Morgen beginnt mit einer Fahrt nach Nakorn Pathom, wo Sie eine Orchideenfarm besichtigen können. Danach geht es zur Anlegestelle am Lamphaya Tempel, wo Sie mit einer umgebauten Reisbarke etwa eine Stunde lang durch die unberührte Natur des Nakorn Chaisri Flusses fahren und das thailändische Leben am Fluss hautnah miterleben können.

Der Bus bringt Sie anschließend nach Suphanburi, wo Sie über den etwa 100 Jahre alten Markt von Samchuk schlendern können. Hier gibt es traditionelle Thaihäuser und Geschäfte; das Mittagessen erfolgt in einem lokalen Restaurant. Auch in Uthai Thani werden Sie am Fluss den örtlichen Markt besichtigen können. Im Country Lake Nature Lodge erfolgt die Unterbringung in gepflegten, einfachen Mittelklasse-Bungalows, die sich malerisch an einem idyllischen See befinden.

Die Unterkünfte sind ausgestattet mit Dusche/WC, Veranda, Ventilator und Klimaanlage. Am Abend bekommen Sie eine typisch thailändische Kochvorführung, deren Ergebnis Sie im Anschluss beim Abendessen kosten können.

Tag 2: Hub Pa Tad Tal- Bungboraphet - Uthai Thanikurzrundreise-thailand-lebenam-fluss Heute starten Sie direkt nach dem Frühstück ins Hub Pa Tad Valley, einer Felsformation, die einen fast unzugänglichen Canyon mit steil abfallenden Bergwänden beherbergt. Hier erleben Sie beim Gang durch einen Felstunnel eine unberührte Natur, die an eine Urzeitwelt erinnert; wobei es einen nicht wundern würde, an der nächsten Abbiegung auf einen Dinosaurier zu treffen.

Das Mittagessen nehmen Sie im Anschluss in Nakorn Sawan ein; dort werden Sie anschließend in das größte Sumpfgebiet Zentral-Thailands entführt (Bung Boraphet), welches früher der Lebensraum von unzähligen Krokodilen war. Auch heute noch finden sich hier über 150 verschiedene Tier- und an die 40 unterschiedliche Pflanzenarten.

Mit einem Motorboot fahren Sie vorbei an exotischen Wasservögeln, die von November bis März hier am Wasser überwintern. Danach erreichen Sie eine Farm zur Wiederaufzucht von Krokodilen und besuchen ein Süßwasseraquarium. Im Anschluss erfolgt die Rückfahrt zum Country Lake Nature Lodge, wo auch das Abendessen eingenommen wird.

Tag 3: Sakaekrang River - Tempel Wat Tasung - Ayutthaya - Bangkok
Von zwitschernden Singvögeln geweckt können Sie an diesem Tag nach dem Frühstück die tropische Natur rund ums Ressort erkunden. Danach geht es auf eine Reise zum Sakaekrang Fluss, wo sich auch ein Tempelberg befindet, der eine sagenhafte Aussicht auf die Umgebung bietet. Im Anschluss können Sie den Tempel Wat Tasung in Uthai Thani besichtigen. kurzrundreise-thailand-buddha

Er zählt zu den größten Tempelanlagen der Region und fasziniert mit seinem beeindruckenden goldenen Altar und der großen Glashalle. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen, bevor es zur Weiterfahrt ins historische Ayutthaya geht, wo die wichtigsten Tempelruinen und der Königspalast besichtigt werden. Danach erfolgt die Rückfahrt nach Bangkok ins gebuchte Hotel oder an den Flughafen Bangkok; die Weiterflüge sollten erst ab 18 Uhr erfolgen.

Inklusive: Gruppentour mit mindestens zwei Teilnehmern, montags und donnerstags ab/an Bangkok (Hotel), wie ausgeschrieben zwei Übernachtungen (Country Lake Nature Lodge), Vollpension, Eintrittsgelder, lokale deutschsprachige Reiseleitung.

 


 

Khao Yai Nationalpark Rundreise

kurzrundreise-thailand-river Naturfreunde aufgepasst: Erleben Sie auf einer spannenden Kurzrundreise durch den ältesten thailändischen Nationalpark die einzigartige tropische Flora und Fauna der Region und lassen Sie sich von versierten Fremdenführern die exotische Umgebung näherbringen.

Tag 1: Bangkok - Khao Yai Garden Lodge - Fledermäuse
Um 9 Uhr morgens werden Sie an Ihrem Hotel in Bangkok abgeholt und starten auf die Rundreise Richtung Muak Lek zum Khao Yai Nationalpark. Nach dem Einchecken im Mittelklassehotel Mandarin Khao Yai, welches sich inmitten tropischer Natur befindet, können Sie Ihr klimatisiertes Zimmer beziehen. Die Ausstattung des Hotels umfasst Bad/Dusche/WC, Telefon, Sat.-TV, Haartrockner, Minibar sowie Terrasse oder Balkon. Außerdem können Sie am hoteleigenen Pool relaxen oder für etwas Abkühlung sorgen.

Nachmittags erkunden Sie eine für die Thailänder heilige Tropfsteinhöhle auf einem nahegelegenen Tempelgelände. Anschließend werden Sie Teil eines unglaublichen und einmaligen Naturschauspiels: Millionen von Fledermäusen steigen in der Dämmerung aus ihrer Höhle in den Nachthimmel auf und begeben sich auf Nahrungssuche. Wanderfalken und Sperber versuchen, inmitten des Schwarms der sogenannten Winkellippen-Fledermäuse Beute zu machen. Wer möchte, kann auch zur Höhle hinaufsteigen und die Tiere hautnah erleben. Das Abendessen wird im Mandarin Khao Yai Hotel eingenommen, hier erfolgt auch die Übernachtung.

Tag 2: Khao Yai Nationalparkkurzrundreise-thailand-wasserfall
Ein lizenzierter Tourguide führt Sie an diesem Tag durch den Khao Yai Nationalpark. Sie werden in kleine Gruppen aufgeteilt und erkunden die Dschungellandschaft, passieren plätschernde Gebirgsbäche und seltene Pflanzen und Tiere. Entlang ausgetretener Elefantenpfade kommen Sie an romantischen Wasserfällen und tiefen Schluchten vorbei, sehen farbenprächtige Schmetterlinge und (je nach Jahreszeit) verschiedene Orchideenarten oder treffen auf seltene Tiere wie etwa den Fledermaus-Nachtfalter (Lyssa zampa) oder die größte Motte der Welt (Attacus attas).

Das einfache Mittagessen wird im Nationalpark eingenommen und ist inklusive. Mit Einbruch der Dämmerung werden Sie auf eine einzigartige Nachtsafari entführt, die von einem ortskundigen Guide der Khao Yai Gardenlodge geleitet wird. Dieser führt Sie sicher durch die Bergwälder und Steppenhochflächen der Region und führt Sie vorbei an Schleichkatzen, Wild- und Stachelschweinen, Hirschen und Halbaffen, die Sie mit einer speziellen Halogen-Lampe beobachten können.

Mit ein wenig Glück treffen Sie sogar auf Elefanten, die sich hier an den Salzleckstellen laben. Die Rückkehr erfolgt etwa um 19.30 Uhr, das Abendessen nehmen Sie im Mandarin Khao Yai Hotel ein, wo Sie auch die Nacht verbringen.

Tag 3: Khao Yai Nationalpark - Bangkokkurzrundreise-thailand-naturpark Morgens erleben Sie nach dem Frühstück das rege Treiben auf dem Bauernmarkt in Pak Chong. Danach geht die Reise weiter entlang eines Stausees bis hin zu einem imposanten Felsenlabyrinth aus Sandstein, wo es über 2000 Jahre alte Wandmalereien zu bestaunen gibt. Zum Abschluss wird eine beeindruckende Tempelanlage besichtigt, wo es neben großen chinesischen Statuen auch seltene Pflanzen zu entdecken gibt. Danach erfolgt die Rückreise zum gebuchten Hotel in Bangkok, wo Sie etwa um 18 Uhr eintreffen werden.

Inklusive: Privattour mit mindestens zwei Teilnehmern, täglich ab/an Bangkok (Hotel), wie ausgeschrieben zwei Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Mandarin Khao Yai mit Verpflegung, Eintrittsgelder, lokale englischsprachige Reiseleitung.

 

kombireisen