thailand-asiago.de

pattaya-urlaub

pattaya-reisen

Pattaya

Der bekannte Badeort Pattaya liegt ungefähr 160 Kilometer südöstlich von Bangkok. Die Stadt erstreckt sich rund 15 Kilometer an der Ostküste des Golfs von Siam entlang. Das heute so beliebte Urlaubsziel war ursprünglich ein kleines, unscheinbares Fischerdörfchen, welches erst in den 1960er Jahren an Bedeutung zunahm. Damals wurde der Ort während des Vietnamkriegs von den amerikanischen Soldaten als Regenerationsort für die Truppen genutzt.

Die Soldaten erholten sich an den schönen, sauberen Stränden Pattays von ihren Einsätzen und es wurden nach und nach immer mehr Hotels und Bars gebaut. Nach Kriegsende wurde der Pattya zu einem immer populärer werdenden Tourismuszentrum. Von 1993 bis 2010 verdoppelte sich die Einwohnerzahl auf über 110.000 Menschen. Die Stadt wurde ein beliebtes Ziel für Auswanderer aus aller Welt (die sogenannten Expats) und ist mittlerweile ein internationaler Touristenmagnet.

Die besten Aussichtsplätze

Der Big Buddha ist ein beliebtes Anlaufziel für Besucher. Die goldene Buddhastatue liegt auf dem Pattaya Hill, ganz in der Nähe der Pattaya Walking Street. Die schönste und faszinierendste Aussicht auf das Umland kann man ebenfalls von dieser Anhöhe aus genießen, allerdings nicht direkt bei der Buddhastatue, sondern nahe der Radio Station. Auch auf dem Phra Tamnak-Berg kann die Stadt und die Bucht hervorragend überblickt werden.pattaya-beach

Tierische Abenteuer rund um Pattaya

Die exotische Tierwelt Thailands ist rund um Pattaya ein großes Thema: Viele Parks und Zoos bieten den Reisenden einen faszinierenden Einblick in die einheimische Flora. Besonders spannend ist der Tigerzoo in Si Racha, etwa 35 Kilometer nördlich der Stadt. Neben den Tigern gibt es hier Alligatoren, Elefanten und andere Tiere zu bestaunen.

Etwa 30 Autominuten von Pattaya entfernt gibt es im Million Years Stones Park neben wunderschönen botanischen Anlagen eine Unmenge an Krokodilen zu beobachten.

Ausgehend vom sogenannten Elefantendorf (Elephant Village), welches 5 Kilometer von der Stadt entfernt liegt, können Touristen zum Elefantenreiten starten oder die grauen Riesen bei der Waldarbeit beobachten. Besonders mutige Frauen, die gerade schwanger sind, können an einem außergewöhnlichen Ritual teilnehmen: Der Elefant steigt vorsichtig über die am Boden liegende Frau, was der Schwangeren und dem Ungeborenen Glück und Gesundheit bescheren soll.pattaya-alligatoren

Besonders schön für Kinder ist ein Ausflug zum Schmetterlingspark oder ins Underwater World Pattaya, wo eine atemberaubende Unterwasserwelt für Begeisterung sorgt. 

Noch mehr Ausflugsziele

Der Nong Nooch Tropical Garden liegt 17 Kilometer entfernt und ist ein botanischer Garten mit einer mannigfaltigen, faszinierenden Pflanzenwelt. Besonders beeindruckend ist die Orchideenfarm und die aufwendig angelegten Gärten auf einer Fläche von rund 240 Hektar. Auch hier wird Elefantenreiten angeboten.

Der Silbersee (Silverlake) befindet sich rund 25 Autominuten südöstlich von Pattaya in Richtung Sattahip. Hier können während eines Tagesausflugs die angrenzenden Weinanbaugebiete besucht werden, wo die Möglichkeit besteht, direkt vom Erzeuger Wein und Traubensaft zu kaufen. Außerdem werden hier Kutschfahrten angeboten. Eine Umwanderung des Sees dauert circa zwei Stunden.
Direkt neben dem Silbersee liegt der Buddha Berg. Mithilfe von Lasertechnik entstand hier der etwa 130 Meter hohe und fast 70 Meter breite Buddha.

Vergnügungshungrige können sich im Pattaya Park austoben, einem Spaßbad am südlichen Fuß des Phratamnak, rund fünf Kilometer vom Zentrum entfernt. Neben dem Wasserpark mit Riesenrutsche und Wellenbad gibt es einen 240 Meter hohen Aussichtsturm mit mehreren Restaurants, ein Speedshuttle, eine Turmabseilung und das „Funny Land“.

Wat Yansangwaram ist ein sehenswerter Tempelkomplex mit einem Kloster und schön angelegten, weitläufigen Grünanlagen. Direkt daneben liegt Wihan Sian (auch Anek Kuson genannt), ein beeindruckendes Bauwerk, welches im Jahr 1987 zu Ehren des 60. Geburtstags des Königs erbaut wurde.

Wer sich von den aufregenden Ausflügen und Eindrücken erholen will, sollte sich eine Auszeit an den traumhaften Stränden Pattaya Beach und Jomtien Beach nehmen. Das kristallklare, türkisfarbene Wasser ist der Inbegriff eines märchenhaften Strandurlaubs.

Wetter Pattaya - beste Reisezeit

pattaya-klima

 

pattaya-reisen