thailand-asiago.de

bangtao-beach

zurueck-phuket-straende

kombireisen

Bangtao Beach Phuket

bangtao-beach-karteEs gibt sie noch, die malerischen Strände fernab lärmender Musik und einem umtriebigen Nachtleben. Selbst auf der besonders bei Pauschaltouristen beliebten Urlaubsinsel Phuket kann man noch einige Orte finden, an denen es vergleichsweise beschaulich zugeht.

Dazu zählt unter anderem der weitläufige Bang Tao Beach, welcher nicht zuletzt aufgrund seiner erstklassigen Hotelresorts anspruchsvollere Gäste anzieht und daher als Partyhochburg ungeeignet ist.

Entsprechend erweist sich auch das Abendprogramm als eher gediegen. Und das Nachtleben der meisten BesucherInnen spielt sich in der Regel innerhalb des eigenen Hotelkomplexes ab, in  welchem stilvolle Musik, Tanz, Kino und Unterhaltungsshows geboten werden.

Am Tage garantiert der etwa 6 Kilometer lange Bang Tao Beach mit seinem hellen, sauberen Sand ausreichend Raum für ein entspanntes Sonnenbad. Die Gefahr, von anderen Gästen gestört zu werden, ist relativ gering, da es hier unzählige Rückzugsmöglichkeiten gibt.

Zudem wird der Blick auf Strand und Meer nicht wie an anderen Stränden auf Phuket von dicht aneinandergereihten Liegestühlen versperrt und man kann sich relativ frei bewegen und es sich an einem selbst erwählten Ort gemütlich machen. Für den kleinen Hunger zwischendurch kann man eines der unzähligen, direkt am Strand liegenden Restaurants aufsuchen, welche sich ganz auf die Wünsche ihrer internationalen Gäste spezialisiert haben und nicht nur Spezialitäten aus Thailand, sondern  aus der ganzen Welt anbieten.

Was den Bang Tao Beach im Vergleich zu anderen, vornehmlich touristischen Stränden so attraktiv macht, ist die unmittelbare Nähe zu dem kleinen Ort Cherng Talay, in welchem man neben all dem Komfort und Luxus auch etwas von dem ursprünglichen Leben und der Kultur seines Gastlandes mitbekommt und beispielsweise den Fischern bei ihrer Arbeit zusehen kann. Grundsätzlich wird es immer ruhiger und abgeschiedener, je weiter man sich Richtung Norden bewegt und mit etwas Glück hat man hier den Strand ganz für sich allein.

bangtao-strand

Bangtao - fernab vom Massentourismus

Doch auch wer in seinem Urlaub einen Eindruck von der Schönheit der Unterwasserwelt der Insel Phuket gewinnen möchte, für welche ganz Thailand weltweite Berühmtheit erlangt hat, hat vom Bang Tao Beach aus ausgezeichnete Möglichkeiten, seine ersten Exkursionen fernab von Touristenmassen zu unternehmen.

Mit einem Longtailboot erreicht man von hier aus beispielsweise relativ unkompliziert vorgelagerte Inseln mit atemberaubend schönen Tauchgründe, welche sich auch hervorragend zum Schnorcheln eignen.

Wem es auf Dauer am Bang Tao Beach zu ruhig wird, der kann zudem einen Ausflug an den etwa 10-Kilometer entfernt liegenden Ort Bang Tao unternehmen. Zwar wird man hier nicht das facettenreiche Unterhaltungs-und Party-Angebot, für welches Phuket so berühmt ist, vorfinden, dafür aber einen sehr authentischen Einblick in die Lebensweise der hier ansässigen, vornehmlich muslimischen Bevölkerung nehmen und der prachtvollen Moschee einen Besuch abstatten können.

Abschließend lässt sich festhalten, dass Besucherinnen, die sich für ihren Aufenthalt in der beliebten Reisedestination Thailand besonders viel Ruhe sowie erholsame Stunden am Strand wünschen, am Bang Tao Beach genau richtig ist. Wer sich hingegen doch einmal nach Geselligkeit und Abwechslung sehnt, hat die Möglichkeit, mit Taxi oder Motorrad andere Regionen der Insel in ausgesprochen kurzer Zeit zu erreichen.

Grundsätzlich sollte man am Bang Tao Beach in puncto Ausgehmöglichkeiten keine zu großen Erwartungen haben und bereits im Vorfeld bei der Auswahl des Hotels auf ein umfangreiches Inklusiv-Angebot, welches nicht nur eine facettenreiche Küche, sondern auch ein interessantes Unterhaltungsprogramm umfasst, achten.

zurueck-phuket-straende