vietnam
reiseangebote

Vietnam Rundreisen

Vietnam besticht mit unterschiedlichen Naturregionen, tollen Stränden und aufregenden Metropolen. Während der Vietnam Rundreisen entdecken Sie das Land mit den bunten Pagoden und goldenen Tempeln, den Reis-Terrassen, schwimmenden Märkten und der magischen Inselwelt. Vietnam Rundreisen lassen sich auch hervorragend mit einem entspannten Badeurlaub an den herrlichsten Stränden des Landes kombinieren. Hanoi, die älteste asiatische Hauptstadt mit dem Gründungsjahr 1010, liegt im Delta des roten Flusses. Diese Region ist als sehr fruchtbar bekannt und wird auch als Reiskammer von Vietnam bezeichnet. Hanoi besticht mit tollen Bauwerken aus der Kolonialzeit, Tempel, Museen und dem lauschigen Hoan Kiem See. Quasi am anderen Ende des Landes befindet sich die zweite Metropole des Landes. Saigon, oder Ho-Chi-Minh Stadt ist eine quirlige City, die mit ihrem speziellen Charme verzaubert. Die Stadt liegt nördlich des Mekong Deltas. Beide Metropolen sind tolle Ausgangspunkte für Vietnam Rundreisen.

Vietnam Rundreisen - ein bemerkenswertes Land erleben

wasserbuefelEin Highlight der Vietnam Rundreisen ist natürlich die Halong Bucht. Die Bucht des herabsteigenden Drachens verzaubert mit den unzähligen Inseln und bewaldeten Felsen, die sich markant aus dem Meer erheben. Diese Bucht lässt sich während eines Ausflugs bestaunen. Sie können hier aber auch eine kleine, unvergessliche Kreuzfahrt unternehmen. Ninh Binh wird die trockene Halongbucht genannt und besticht ebenfalls mit ihrem Naturschauspiel. Die gleichnamige Stadt liegt knapp 100 km südlich Hanois. Schroffe Kalksteinfelsen, Grotten und Höhlen, Tempel und eine üppige Natur sind hier zu bewundern.

Das Mekong Delta - Vietnams Highlight im Süden

Auch der Süden von Vietnam überrascht während der Vietnam Rundreisen mit landschaftlichen Besonderheiten. Beim Mekong Delta handelt es sich um ein wahres Labyrinth aus Wasserwegen. Dazwischen befinden sich Sümpfe und Inseln. Diese Region ist auch für die vielen schwimmenden Märkte und schwimmenden Gärten bekannt. Das Mekong Delta ist sehr fruchtbar und Sie werden hier die vielleicht süßesten und aromatischsten Früchte des Landes verkosten. Das Mekong Delta lädt natürlich zu aufregenden Bootstouren ein. Das Leben hier ist beschaulich und Sie tauchen hier tief in den traditionellen Lifestyle der Vietnamesen ein.

radfahrerEin weiteres Highlight im Süden von Vietnam sind die Cu Chi Tunnel. Dieses ausgeklügelte Tunnelsystem diente während des Vietnamkriegs zwischen 1960 und 1975 den Partisanen als Versteck. Einige Teile des Systems sind heute für Besucher zugängig gemacht. Es ist immer ein Erlebnis, die Tunnel über die gut versteckten Klappen im dichten Dschungel zu begehen. Abenteurer Feeling kommt hier garantiert auf.

Die schönsten Städte, Orte und Baderegionen Vietnams

Hoi An bietet eine entzückende Altstadt. Markant für diese vietnamesische Stadt sind die vielen, kleinen Kanäle. Das Stadtbild wird von Gebäuden aus der französischen Kolonialzeit und traditionellen Holzhäusern im vietnamesischen Stil geprägt. Hue, die ehemalige Kaiserstadt ist für die Zitadelle, die ehemaligen kaiserlichen Paläste und Schreine berühmt. Traumhaft für einen entspannten Ausklang der Vietnam Rundreisen ist die Insel Phu Quoc. Diese liegt im Golf von Thailand und besticht mit weißen Stränden, dichtem Regenwald und hohen Bergen. Danang ist die drittgrößte Stadt des Landes, besitzt jedoch auch einen herrlichen, endlos wirkenden Strand. Dieser ist vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt, da er sanft und flach ins Meer abfällt. Nha Trang, Phan Tiet oder Mui Ne - Vietnam bietet unzählige Möglichkeiten, nach einer aufregenden Rundreise zu entspannen.

reiseangebote

Buchen Sie jetzt unsere Rundreisen in Vietnam

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf