thailand-asiago.de

thailand-tauchen

Tauchen Thailand - Tauchreisen und Tauchurlaub

Thailand gilt als Paradies für Taucher. Einige der schönsten Tauchreviere dieser Welt finden sich im thailändischen Hoheitsgebiet und locken Schnorchler und Taucher aus der ganzen Welt. Sowohl die Tauchreviere der Küstenregionen als auch die Tauchreviere rund um Thailands Inseln sind interessant aufgrund der sagenhaften Unterwasserwelt.

Die besten Tauchreviere Thailands

Wer sich für eine Reise nach Thailand entscheidet um in Thailands sagenhaft schöne Unterwasserwelt einzutauchen, der hat die Qual der Wahl, denn Tauchen kann man in Thailand vielerorts. Sowohl an der Küste als auch auf vielen Inseln finden sich Tauchbasen. An der Küste empfiehlt sich Ranong für alle, die keine Lust au Massentourismus haben. Die eher neu entdeckte Urlaubsregion eignet sich sehr gut für Tauchfans aufgrund der zahlreichen vor Ranong gelegenen Tauchplätzen.

tauchurlaub Ebenso interessant ist ein Urlaub in Pattaya oder Krabi, denn auch von hieraus sind viele der schönsten Tauchplätze schnell erreichbar und aufgrund der Vielzahl an Tauchrevieren wird das Tauchen hier alles andere als langweilig.

Besonders beliebt sind jedoch die thailändischen Inseln bei Tauchfans. So lockt nicht mehr nur das bekannte Phuket, sondern auch die Inseln Koh Tao, Koh Samui, Koh Phi Phi, Koh Lanta und Koh Chang sind bekannt für ihre Tauchplätze. Die Unterwasserwelt rund um die Inseln bietet die Möglichkeit, einzigartige Korallenriffe aus der Nähe zu betrachten und eine sagenhafte Artenvielfalt unter Wasser zu entdecken.

Tauchen lernen in Thailand

Wer in Thailand Schnorcheln möchte, der kann dies tun, jedoch besteht die Gefahr, Lust auf mehr zu bekommen und eine Tauchschule zu besuchen. In vielen Küstenorten und auf den für ihre Tauchreviere bekannten Inseln finden sich entsprechend auch Tauchschulen. Wer bisher keine Erfahrung sammeln konnte, kann hier die ersten Tauchgänge absolvieren, denn viele Tauchreviere sind auch für Anfänger geeignet. Wer jedoch bereits Erfahrung hat und gerne auch die oft vorhandenen Höhlen ertauchen möchte, kann in Gruppen von den Tauchbasen aus zu den passenden Tauchrevieren starten und die eigenen Erfahrungen erweitern.

Unsere Top-Seller für Ihren Thailand Urlaub

Golf von Thailand
Koh Samui Reisen

koh-samui-urlaub
Koh Samui weiße und Palmen gesäumten Traumstrände

Urlaub in Thailand
Krabi Reisen

krabi-urlaub
Kristallklares Wasser und tropische Traumstrände zeichen Krabi aus

Thailand Andamanensee
Phuket Reisen

phuket-urlaub
Phuket die Perle in der Andamanensee, Reisen und Kombireisen

Urlaub in Thailand
Khao Lak's Stränden

khao-lak-urlaub
Khao Lak Strandurlaub
an langen und weißen Traumstrände

Tauchurlaub der Sonderklasse

 Thailand als ideales Reiseziel für Taucher bietet für jeden Taucher passende Tauchgründe und entsprechend interessant kann eine Thailandreise sein. Wer wirklich die schönsten Tauchreviere und die schönsten Strände des Landes kennenlernen möchte, sollte auf Inselhopping setzen oder entsprechende Tauchausflüge zubuchen, denn gerade Thailands Inseln bieten atemberaubend schöne Sandstrände und noch schönere Tauchgründe, die es zu entdecken gilt.

Similan

Tauchplätze in Thailand

Koh Lantas Tauchplätze sind Fantasy Rock (Koh Bida Noi), Koh Ma und Koh Ha, Koh Ngai, der violette Felsen ( Hin Muang). Der schönste Tauchplatz ist jedoch Koh Waen, da sich hier betauchbare Höhlen befinden und sich auch Kugelfische und Riesenzacki hier angesiedelt haben. Dieser Tauchplatz ist jedoch nur etwas für Fortgeschrittene Taucher.

Die Tauchplätze der Phi Phi Inseln sind Bida Nai und Garang Heng (bekannt aufgrund der hier angesiedelten Gelbschwanzbarcudas). Das besondere Highlight ist jedoch der Tauchplatz Loh Samah Bay. Hier können Taucher zu den Kaiserfischen, Skorpionfischen und Rotfeuerfischen hinab tauchen.

Rund um Koh Tao finden sich ebenfalls sehr attraktive Tauchreviere. Die schönsten Plätze zum Schnorcheln und Tauchen sind hier Chumphon Pnacle, Sail Rock, Nang Yuan Pinacle und als besonders attraktiv gilt Shark Island.

Als bekannteste Urlaubsinsel für Taucher gilt Phuket. Hier finden sich nicht nur zahlreiche Tauchbasen, sondern auch einige der schönsten Tauchplätze liegen rund um Phuket. Während Anänger meist am Racha Yai ihre ersten Tauchgänge unternehmen, können erfahrenere Taucher zu dem Wrack der Passagierfähre King Cruiser hinabtauchen. Als attraktive Tauchplätze sind Shark Point, Racha Noi, das Anemonen Rif und Koh Dok Mai bekannt.

Natürlich gibt es noch viele weitere Tauchreviere, die es zu entdecken gilt, denn Thailands Unterwasserwelt ist vielfältig und zum Glück wird viel dafür getan, diese zu erhalten. So sind immer wieder einzelne Tauchgründe gesperrt, damit die Korallenriffe sich erholen können und ihr Fortbestand sichergestellt werden kann.