beste-reisezeit-thailand
reiseangebote

Beste Reisezeit Thailand

Bei der Planung von Thailand Reisen geht es häufig darum, um die beste Reisezeit Thailand zu finden. Das Klima ist in diesem von der Sonne verwöhnten Land meist nur für Touristen ein großes Thema, denn grundsätzlich ist Thailand zu jeder Zeit sehr schön und die beste Reisezeit für Thailand kann nicht wirklich pauschal benannt werden.

Die kühle Jahreszeit in Thailand

Geht es um das Wetter, so bezeichnen Thais die Zeit von November bis März als kühl. Diesen Begriff sollten Europäer nicht allzu genau nehmen, denn auch zu dieser "Jahreszeit" steigen die Temperaturen in der Regel weit über 20 Grad. Temperaturen unter 20 Grad Celsius gelten von daher bei den Thais als Kälteeinbruch. Entsprechend bedeutet kühl für europäische Begriffe nicht ganz so heiß, jedoch heiß genug um Europäer ins Schwitzen zu bringen. Diese Jahreszeit ist natürlich die beste Reisezeit für Thailand, für alle, die der größten Hitze entgehen möchten. So sind das Klima und das Wetter auch zu dieser Jahreszeit eindeutig so, dass durchaus die Sommerkleidung bedenkenlos in den Koffer gepackt werden darf.

Hochsommer in Thailand

Als Sommermonate kann man getrost in Thailand die Monate April bis August bezeichnen. Zu dieser Zeit sind Temperaturen zwischen 35 und 40 Grad durchaus normal. Das Klima zu dieser Zeit ist für die meisten Europäer sehr gewöhnungsbedürftig und so eignet sich diese Reisezeit nur für Menschen die mit einem schwülen Klima und heißen Temperaturen keine Probleme haben. So gilt die Reisezeit nicht unbedingt als die beste Reisezeit für Thailand, wenn sie doch auch sehr reizvoll sein kann, denn gutes Wetter ist natürlich zu dieser Jahreszeit in Thailand garantiert.

Regenzeit in Thailand

Der Begriff Regenzeit ist für viele Europäer eher abschreckend. Doch gerade zur Regenzeit kann Thailand durchaus zauberhaft sein. Alles ergrünt und so ist von Juni bis Oktober eine interessante Zeit in Thailand. Sicherlich ist gerade zu dieser Zeit die Regenwahrscheinlichkeit sehr hoch, doch bei relativ hohen Temperaturen tut ein Tropenschauer durchaus auch einmal gut. Zu dieser Zeit muss täglich mit Schauern gerechnet werden, allerdings nicht mit durchgehenden Regenfällen und so eignet sich diese Zeit auch besonders gut für Trekkingtouren.

Meist dauern die Schauer nur kurze Zeit an, auch wenn sie im ersten Moment gewaltig wirken, werden sie häufig sehr schnell wieder von Sonne oder leichtem Nieselregen wieder abgelöst. Es lohnt sich mit Sicherheit, auch einmal zur Regenzeit nach Thailand zu reisen. Gerade zu dieser Zeit sind in Thailand nur wenige europäische Touristen unterwegs, jedoch kann man gerade auch während der Regenzeit einen sehr schönen und erholsamen Urlaub in Thailand verbringen.

wetter

reiseangebote

Wetterinformationen für Ihre Thailand Reisen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf