thailand-tipps
reiseangebote

Thailand Sprache

Thailand Reisen führen in ein landschaftlich sehr facettenreiches Land. So facettenreich sich die Landschaft bei Thailand Reisen zeigt, so facettenreich ist das Land auch im Bereich Sprache. Die Grundsprache Thailands ist Thai, jedoch zeichnet sich diese Sprache dadurch aus, dass sie in Thailand in zahlreichen Dialekten gesprochen wird. Die Dialekte unterscheiden sich zum Teil erheblich von der Standard-Sprache, so mischt sich zum Beispiel im Nordosten Thai mit Laotisch.

Thai - Eine einfache und zugleich komplizierte Sprache

thai-spracheThai scheint auf den ersten Blick eine relativ simple Sprache zu sein. Jedoch wirklich nur auf den ersten Blick, denn je nach Betonung kann ein einziges Wort bis zu fünf Bedeutungen haben. Erschwert wird der Umgang mit der Sprache in Thailand auch durch die unzähligen Dialekte und dadurch, dass es neben der Umgangssprache, die dialektisch geprägt ist, auch die Amtssprache, Hofsprache und Mönchssprache gibt. Wer den Versuch unternimmt Thai zu erlernen und zu sprechen, der kommt meist sehr schnell an seine Grenzen. Doch auch das Zuhören ist für europäische Reisende häufig schon sehr schwierig, da die Lautunterschiede häufig minimal sind. Wer sich dennoch an die Sprache wagt, der darf mutig sein, denn Thais sind sehr tolerant und versuchen Sprachanfänger zu unterstützen.

Englisch eine gute Alternative

Wer sich für einen Thailand Urlaub entscheidet, muss keine Angst vor der Sprache in Thailand haben, denn es wird nicht nur Thai gesprochen in Thailand. Wer der englischen Sprache mächtig ist, der kann sich durchaus sehr gut in Thailand verständigen, denn Englisch steht an allen thailändischen Schulen schon längst auf dem Stundenplan. So sprechen jüngere Thais in der Regel sehr gut Englisch und es fällt leicht, ins Gespräch zu kommen. Selbst bei Behördengängen fallen leicht, da Englisch in Thailand als inoffizielle zweite Amtssprache gilt. Einzig die Aussprache der Thais ist etwas gewöhnungsbedürftig, da diese sehr häufig Laute "verschlucken".

Die Deutsch Sprache spielt in Thailand keine Rolle

Wer nach Thailand reist, der sollte sich nicht auf die deutsche Sprache verlassen, denn außer Reiseleitern findet sich kaum jemand, der in Thailand der deutschen Sprache mächtig ist. Entsprechend wichtig ist für Touristen, die der englischen Sprache nicht mächtig sind, dass eine deutschsprachige Reiseleitung vorhanden ist. Die sicherste und effizienteste Art der Verständigung ist in Thailand somit Englisch, denn diese Sprache wird von der Mehrheit der thailändischen Bevölkerung relativ gut gesprochen. So ist für englischsprachige Reisende die Sprache in Thailand durchaus kein Problem und die Verständigung fällt in allen Lebensbereiche leicht, denn sowohl in Hotels, Geschäften und auf den Märkten wird in der Regel Englisch gesprochen.

reiseangebote

Buchen Sie jetzt Ihre Thailand Reise

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf