thailand-asiago.de

thailand-reise

kombireisen

Thailand Reise

Eine Thailand Reise ist keine Wochenendfahrt und bedarf einer gewissenhaften Vorbereitung. Wer eine Thailand Reise plant, sollte zunächst für sich überlegen, welche Art von Urlaub er persönlich bevorzugt. Sind es Strandferien zum Ausspannen, ist es ein Rundreise, um das Leben von Land, Leuten und Kultur kennen zu lernen, Kulturreisen zu historischen Stätten, Aktivurlaub mit Trekking- oder Tauchtouren - oder eher eine Kombireise, also eine persönlich zusammen gestellte Mischung von alldem?

Einreise Thailand

Unabhängig von der Reiseart sind darüber hinaus einige grundsätzliche Dinge zu beachten, die eine Thailand Reise mit sich bringt. Zunächst sind da die Einreiseformalitäten. Hierbei geht nichts ohne Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Bei Einreisen mit dem Flugzeug ist kein Visum nötig, sofern man nicht mehr als 30 Tage im Land bleiben möchte. Das sieht bei der Anreise über dem Landweg anders aus: hier muss ohne Visum das Land nach 15 Tagen wieder verlassen werden. Ab einer Aufenhaltsdauer von 60 Tagen ist ein Touristen Visum zu beantragen. Noch längere Aufenthalte sind mit speziellen Visa möglich.

Gesundheit und Medikamente

Reisende, die regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, sollten vor der Thailand Reise entsprechend eindecken und sich die Notwendigkeit der Einnahme schriftlich vom Arzt in englischer Sprache bestätigen lassen um, auch bei Weiterreisen in ein anderes Nachbarland, keine Probleme zu bekommen. Grundsätzlich ist die medizinische Versorgung in den große Städten Thailands gut, wenn auch nicht immer unserem europäischen Standard entsprechend. Zudem sollte man den Hausarzt befragen, welche vorbeugenden Maßnahmen, wie Impfungen gegen Malaria etc. bei einer Thailand Reise ratsam sind.

Das Entdecken ländlicher Gegenden hat gerade in Thailand einen besonderen Reiz, und gerne wird dabei auf einen Leihwagen zurück gegriffen. Dabei ist zu bedenken, dass hierzu der deutsche Führerschein in Verbindung mit einer internationalen Fahrerlaubnis notwendig ist. Auch der Abschluss einer Reiseversicherung vor Beginn der Thailand Reise ist dringend anzuraten.

Verhaltensregeln für Ihre Reise in Thailand

Das faszinierende Land am Golf von Siam ist sehr offen für Besucher aus dem Westen. Aber eine Thailand Reise ist auch eine Reise in einen anderen Kulturkreis, dessen Regeln es respektvoll zu berücksichtigen gilt. Beim Besuch in einem der vielen Tempel, sollten Männer beispielsweise lange Hosen tragen und Frauen sich bedeckt kleiden. Zudem zieht man die Schuhe vor dem Betreten des Tempels aus. Auch zeigt man in Thailand nicht mit dem Finger auf einen anderen Menschen, sondern benutzt dazu Daumen und Faust. Mit ein wenig Vorbereitung wird dann der Aufenthalt in diesem faszinierenden Land ein großer Erfolg mit Erinnerungen, an die man noch lange denken wird. Wir helfen Ihnen gern weiter und informieren Sie über alles wichtige – schließlich geht es ja um Ihre persönliche Thailand Reise.

Erlebe mit Thailand-AsiaGo das "Land des Lächelns"