thailand-asiago.de

thailand-reisen-header

kombireisen

Thailand Reisen

Thailandreisen versprechen einen wahren Traumurlaub. Das Land des Lächelns lädt mit weißen Sandstränden, perfekten Badetemperaturen, exotischen Landschaften und freundlichen Menschen dazu ein, den grauen Alltag für ein paar Tage völlig zu vergessen - egal, ob auf dem Festland oder einer romantischen kleinen Insel. Auf unserer Webseite finden Sie zahlreiche günstige Angebote für Thailand Reisen der verschiedensten Ausprägung ebenso wie Thailand Rundreisen und Kombireisen - erleben Sie mit uns das Land des Lächelns, eines der schönsten Reiseländer Südostasiens. Thailand Reisen: Informationen und Tipps rund um das Reiseland Thailand. Günstige Reiseangebote für Rundreisen, Strandurlaub und individuelle Kombireisen.

Städte und Kultur

Das pulsierende, bunte Leben Bangkoks bereichert jede Reise. Die Patpong Road und das Soi Cowboy-Viertel bieten ein lebendiges Nachtleben. Sehenswert sind auch der Königspalast und die vielen buddhistischen Tempel. Phuket und die Walking Street in Pattaya laden zum Shoppen und Ausgehen ein. Motorisierte Rikshas mit dem niedlichen Namen "Tuk Tuk" bringen Touristen schnell zum gewünschten Ort.

Auf der kleinen Insel Koh Phangan finden die bei jungen Touristen beliebten Full Moon Partys statt. Damnoen Saduak mit seinen schwimmenden Märkten gilt als Muss für jeden Thailandaufenthalt. Wer seine Thailand Reise abseits der Touristenströme verbringen möchte, kann die ursprüngliche Stadt Korat besuchen.

Vor allem der Nachtmarkt ist dort eine interessante Sehenswürdigkeit. Östlich von Korat befinden sich einige Ruinen von hinduistischen Tempeln und die vorbuddhistische, gut erhaltene Tempelanlage von Phinai. Auch die Ruinen von Sukothai, der ersten Hauptstadt Siams, zählen auf allen reisen in Thailand mit zum kulturellen Pflichtprogramm.

Entdecken Sie die Natur

Naturfreunde kommen voll auf ihre Kosten: Über 130 Nationalparks, Wildschutzgebiete, Meeresparks und andere geschützte Biotope laden zum Entdecken der abwechslungsreichen Tier- und Pflanzenwelt Thailands ein. Monsun- und Bambuswälder sind kurz nach der Regenzeit besonders beeindruckend. Schlangen, Elefanten und Krokodile sind nur einige der exotischen Tiere, die entdeckt werden können.

In den bergigen Regionen im Nordwesten Thailands sind bis heute Naturstämme ( z.B. die Karen)zu bestaunen, die abseits der Zivilisation in entlegenen Dörfern leben und Einblicke in die traditionelle Lebensweise Südostasiens erlauben. Wanderungen an weiten Stränden, Ausflüge zu entlegenen Inseln und Tauchen in glasklarem Wasser runden die Palette der Optionen für Outdoor-Erlebnisse ab. Die Schildkröteninsel Koh Tao ist besonders bei Rucksack-Touristen ( Backpackerreisen) beliebt. Zu den beliebtesten Badeorten zählen Cha-Am, Hua Hin und Khao Lak sowie Koh Chang, Koh Lanta und Koh Samui.

Wetter und beste Reisezeit

In Thailand herrscht ein feucht-tropisches Klima. Die Tagestemperaturen liegen die meiste Zeit des Jahres um die 30 Grad Celsius. Als beste Reisezeit für gilt die Trockenperiode von Dezember bis März. Allgemein ist das Wetter jedoch das ganze Jahr über für Reiseaufenthalte geeignet, lediglich die regional unterschiedlich liegenden Regenmonate gelten als weniger gut geeignet.

Zur Einreise ein Reisepass benötigt, der mindestens sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist, ebenso wie ein Rückflugticket. Kinder müssen im Pass der Eltern mit eingetragen sein oder einen eigenen Reisepass besitzen. Der Zeitunterschied beträgt plus sechs Stunden während der Winterzeit und plus fünf Stunden während der Sommerzeit. Wer plant, sich ein ein Auto zu mieten, sollte sich darauf vorbereiten, dass in Thailand Linksverkehr herrscht.