thailand-strand
reiseangebote

Die Strände von Koh Samui - die quirligsten Strände der Insel

Koh Samui, die zauberhafte Insel der Kokosnüsse im Golf von Thailand ist die zweitgrößte Insel des Landes. Dementsprechend abwechslungsreich gestaltet sich hier auch das Angebot der einzelnen Badeorte und Strände. Die Strände von Koh Samui reichen von der angesagten Party Meile bis hin zu malerischen Buchten und ruhigen Stränden. Ein Urlaub auf Koh Samui bietet für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis das Passende an und egal ob Party People, Hochzeitsreisende oder Familien mit Kindern, die Strände von Koh Samui begeistern einfach jeden.

koh-samui-karteDer Chaweng Beach befindet sich an der Ostküste von Koh Samui und ist der Strand mit der größten Abwechslung. Ob ein Einkaufszentrum und Shoppingmeilen, ein pulsierendes Ausgeh-Viertel, Wassersport, Spaß und Unterhaltung - wenn Sie nach dieser Art von Entertainment suchen, dann sind Sie am Chaweng Beach garantiert richtig. Ein Must-see ist die allabendliche Feuershow, die in der Ark Bar am Ende des Strandes veranstaltet wird. Der Strand selbst ist beeindruckend schön und sauber. Ein perfekter Beach für alle, die Wert auf Qualität legen und dennoch gut unterhalten werden möchten.

Der Lamai Beach ist der zweit-längste Strand von Koh Samui und liegt ebenfalls an der Ostküste. Auch hier wird ein abwechslungsreiches Programm geboten und Besucher schätzen das facettenreiche Angebot von Restaurants und Wassersport. Massagen am Strand oder in einem der vielen Salons, Shopping und mehr, der Lamai Beach bietet alles.

Im Norden der Ostküste von Koh Samui befindet sich der Choeng Mon Beach. Dieser Strand ist lauschig und malerisch. Der Strand verläuft sehr flach ins Meer und ist deshalb auch bei Familien mit kleinen Kindern sehr beliebt. Der Big Buddha Beach, auch als Bangrak Beach bekannt, erhielt seinen Namen von der großen Buddha Statue, die vom Strand aus besonders schön zu sehen ist. Der Strand ist sehr ruhig, der Sand ist fein und das Wasser angenehm. Wer sich nach Ruhe sehnt, ist hier garantiert richtig.

Die Strände von Koh Samui - Strände an der Nordküste Samuis

Der Maenam Beach erstreckt sich auf einer Länge von etwa 5 Kilometer. Daher ist es hier eher ruhig, da sich die Besucher gut verteilen. Der Strand verläuft flach ins Meer und ist daher für Familien mit Kindern geradezu optimal. Generell ist dieser Strand gut zum Schwimmen geeignet. Maenam bietet nicht das große Nachtleben, es gibt jedoch einige Bars, in welchen Sie mit einem tropischen Cocktail den Tag ausklingen lassen können. Auch die kleinen Restaurants am Strand laden dazu ein, den Abend beim traumhaften Sonnenuntergang auf Koh Samui zu genießen. Der Bo Phut Beach erstreckt sich über etwa zwei Kilometer. Das dazugehörige Dorf ist eines der ältesten Dörfer von Koh Samui. Dieser Strand im Norden der Insel endet am Fishermen Village. Dies ist ein kleines aber feines Unterhaltungsviertel mit vielen Restaurants, Bars, Kaffeehäusern, Shops, Boutiquen und Galerien. Die alten Holzhäuser des Villages wurden liebevoll renoviert und Besucher lieben den Charme dieses kleinen Dorfs. Ein Highlight ist die Walking Street vom Bo Phut Beach auf Koh Samui, die hier jeden Freitag ab etwa 17:00 Uhr abgehalten wird. Dabei handelt es sich um einen Markt mit Garküchen, Live Musik, Verkaufsständen und mehr.

reiseangebote

Buchen Sie jetzt Ihre Thailand Reise

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf