thailand-strand
reiseangebote

Panwa Beach Phuket

panwa-beach-karteGleichwohl der allgemeine Bauboom auf Phuket auch vor dem Panwa Beach nicht halt gemacht hat, gilt dieser Strand immer noch als eine Art Insider-Tipp. Zwar gibt es für ruhebedürftige Urlauber auch hier bereits attraktive Unterkunftsmöglichkeiten in der gehobeneren Preisklasse, doch scheint es bis dato eher wenige Touristen an diesen abgeschiedenen Fleck der sonst so lauten Urlaubsinsel Phuket zu verschlagen. Für diejenigen, die sich dennoch hierher verirren, erweist sich gerade diese Tatsache als eindeutiger Pluspunkt, denn am Panwa Beach, oftmals auch nach dem naheliegenden Dorf Khao Khad benannt, hat man die Möglichkeit, die einstige Trauminsel Phuket, welche mehr und mehr unter den Folgen des Massentourismus zu leiden hat, von einer anderen Seite kennenzulernen.

Hier kann man, umgeben von malerischen Villen, erstklassigen Resorts und urigen Restaurants wie der legendären Beach Bar fernab von Lärm und Hektik so richtig die Seele baumeln lassen. Und obschon der Sand hier relativ grobkörnig ausfällt und es sich nicht um einen optimalen Badestrand handelt, entschädigen das tropische Ambiente sowie die Ruhe und Abgeschiedenheit für dieses Manko. Wer also von einem Aufenthalt im Paradies im klassischen Sinne träumt und sich abendliche Spaziergänge am Strand wünscht, ohne dabei wie an den meisten Orten in Thailand von anderen Urlaubern gestört zu werden, ist am Panwa Beach genau richtig.

Der Strand liegt etwa 8 Kilometer von Phuket Town entfernt und bietet so eine ausgezeichnete Möglichkeit für einen entspannten Tagesausflug. Möchte man sich hier jedoch länger einquartieren, so sollte man berücksichtigen, dass das Angebot an Restaurants relativ dürftig ausfällt und sich das Nachtleben zumeist auf ein abendliches Bier in der Strandbar beschränkt. Wer zudem auf sein tägliches Badevergnügen nicht verzichten möchte, sollte bei der Auswahl des Hotels darauf achten, dass dieses über einen geräumigen Swimmingpool verfügt. Da die wenigen Resorts am Panwa Beach jedoch in der obersten Kategorie angesiedelt sind, muss man sich dahingehend sicherlich keine Sorgen machen.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten am Panwa Beach

Und wer sich nach einiger Zeit doch nach neuen Eindrücken sehnt, dem bietet der nahegelegene Ao Yon Beach, welcher vor allem bei Einheimischen beliebt ist und folglich authentische Einblicke in die regionalen Bräuche verspricht, der Ao Yon Wasserfall sowie das kleine aber feine Panwa Aquarium attraktive Ausflugsziele. Einen ausgezeichneten Blick über den südlichen Teil der Insel Phuket erhält man wiederum von dem sogenannten „Khao Khad Views Tower.“ Zwar handelt es sich hier um einen relativ steilen Aufstieg, das Panorama wird einen jedoch gewiss für die Mühe entlohnen. Und wer sich nach einigen besinnlichen Tagen am idyllischen Panwa Beach doch ein etwas umfangreicheres Unterhaltungsangebot wünscht, der hat immer noch die Möglichkeit, den belebteren Stränden der Insel einen Besuch abzustatten und so bei seiner Rückkehr doppelt wertzuschätzen, dieses im inzwischen schon sehr touristischen Thailand noch relativ ursprüngliche Strandjuwel entdeckt zu haben.

reiseangebote

Buchen Sie jetzt Ihre Thailand Reise

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf